Mit Laib und Kehle: Meißner Hopfen-Kruste von der Bäckerei Raddatz

Das neue Brot „Hopfen-Kruste“ der Gröditzer Bäckerei Raddatz ist etwas ganz besonderes für die Liebhaber der Brau-Spezialitäten aus Sachsens ältester Privatbrauerei.

Denn die Meißner „Hopfen-Kruste“ wird in Handarbeit unter Beigabe unseres Meißner Schwerter Lager Rubin gebacken. Dabei wird dem naturbelassenen Sauerteig schon im Vorfeld etwas von dem milden Lagerbier zugesetzt. Das dunkle Bier hat eine leuchtend rubinrote Farbe und schmeckt leicht süßlich. Es verleiht dem Weizenmischbrot einen charakteristischen malzig-würzigen Geschmack. Die knusprige Kruste ist leicht mit Roggenmehl abgesiebt und gibt dem Brot trotz seiner weichen Krume einen rustikalen Charakter.

Genießen Sie doch einmal eine herzhaft belegte Scheibe ofenfrischer „Meißner Hopfen-Kruste“ mit einem guten Schluck kühlen Meißner Bieres. Mit Laib und Kehle eben …

Zurück

Privatbrauerei
Schwerter Meißen GmbH

Ziegelstraße 6, 01662 Meißen

Telefon: +49 (0) 3521 40 56 60
Fax: +49 (0) 3521 40 56 63 9
E-Mail: mail@schwerter-brauerei.de

Montag – Freitag 7.00 bis 15.30 Uhr

Werksverkauf

Telefon:+49 (0) 3521 40 56 641
Fax: +49 (0) 3521 40 56 63 9
E-Mail: gesine.wuestner@schwerter-brauerei.de

Montag – Freitag 12.00 bis 16.00 Uhr

Brauereigaststätte

Telefon: +49 (0) 3521 73 14 43
Fax: +49 (0) 3521 73 14 44
E-Mail: gasthaus@schwerter-brauerei.de

Dienstag – Sonntag ab 11.00 Uhr

Gruppen & Events

Corina Schaarschmidt
Telefon: +49(0)174 275 65 36
E-Mail
event@schwerter-brauerei.de

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?